FAQ honesto

honesto setzt alles daran, ein Nutzererlebnis sowohl bei App als auch bei Tokenisierung zu bieten, welches mit Einfachheit glänzt.

Ihr habt eine Frage zur App, zu Tokenisierung oder zu Investments bei honesto?

Hier haben wir für Euch die häufigsten Fragen und Antworten zusammengestellt.

Fragen zur App

Welche Daten muss ich eingeben, um mich zu registrieren und handeln zu können?

honesto hält sich an alle Auflagen gemäss Liechtensteinischem Recht. Alle User müssen sich identifizieren und ein gültiges Identifikationsdokument (Pass oder ID) hochladen. Dazu kommen noch die geltenden Geldwäschererichtlinien. Es wird in diesem Zusammenhang oft von KYC-/ AML-Standards gesprochen. Diese nationalen und internationalen Standards, die Identitätsdiebstahl und Geldwäsche entgegenwirken, werden von honesto genauestens befolgt.

Gibt es eine Legitimationsprüfung zu Beginn? Muss ich ein Konto bei Eurem Schweizer Bankenpartner eröffnen?

Dich erwartet ein smartes Set-up und ein einfaches Onboarding. Mit der honesto App läuft das alles automatisch und im Hintergrund ab. Jeder User kann direkt über die App ein Konto eröffnen und danach das Geld auf seine IBAN-Bankadresse bei InCore überweisen.

Welche Kryptowährungen kann ich über die App handeln?

Anfänglich die beiden gängigsten also Bitcoin und Ethereum. Später kommen weitere Kryptowährungen, Token und Security Token hinzu.

Es gibt weit mehr als 28 Märkte auf denen Krypto gehandelt wird, warum habt ihr Euch auf diese beschränkt?

Das sind die Märkte, die genügend Volumen generieren, damit Instant-Trades ausgeführt werden können. Zwar gibt es noch viele andere Onlinebörsen, derzeit erfüllen aber nur diese 28 Exchanges unsere Kriterien. Sicherheit steht dabei für uns an erster Stelle.

Wer hat Zugriff auf meine Wallet und wo werden diese Assets verwahrt?

Nur der User hat Zugriff auf seine Assets. Diese werden von unserer Partnerbank InCore verwahrt. Die Bank ist gegenüber dem Kontoinhaber für die Sicherheit verantwortlich. honesto selber hat keinen Zugriff auf Kundengelder, weder auf das FIAT-Geld noch auf das Krypto-Guthaben.

Ich fürchte den privaten Schlüssel zu meiner Wallet zu verlieren, was kann ich tun?

Keine Sorge, dieses Problem besteht nur in der Theorie, da die Private Keys bei der Bank liegen. Sollte ein User die Login-Daten verlieren, kann er bei uns einfach neue Zugangsdaten anfordern. Vorbei sind die Zeiten, wo ein Verlust des Passworts zum Verlust der digitalen Assets geführt hat.

Was unterscheidet honesto von anderen Krypto-Trading-Apps?

Vieles! honesto den bestmöglichen Preis aus allen angeschlossenen Märkten. Darüber hinaus tun wir alles, um grosstmögliche Sicherheit zu bieten. Es ist unser Ziel, sowohl technisch wie auch regulatorisch den Schweizer Standard auf dem Krypto-Markt zu etablieren und diesen zu entmystifizieren.

Ich wohne weder in der Schweiz, noch in Deutschland oder Österreich, kann ich die App dennoch nutzen, um darüber zu handeln?

Sofern die KYC-/ AML-Prüfung positiv ausfällt, kann die App fast aus jedem Land genutzt werden. Diese Prüfung stellt sicher, dass Deine Identität nicht missbraucht wird und dass Geldwäsche vermieden wird.

Fragen zu HOTO

Ich interessiere mich für den HOTO. Gibt es eine Mindestabnahme?

Während des öffentlichen Angebots, besteht ein Mindestkauf in der Höhe von CHF 5.000,00.

Zu was berechtigt der Erwerb von HOTOs?

Jeder HOTO ist mit einer stimmrechtslosen Aktie, einem sog. Partizipationsschein (PS) unterlegt. Diese tokenisierten Wertpapiere berechtigen den Inhaber am Gewinn von honesto zu partizipieren.

Ich besitze HOTOs. Kann ich diese wieder veräussern? Wenn ja, wie?

honesto beabsichtigt, die Token künftig an einer regulierten Tokenbörse listen. Ein Anspruch darauf besteht nicht. Unsere Strategie besteht darin, zuerst eine möglichst hohe Bekanntheit von honesto als Marke zu erreichen, sodass sowohl der Tokenpreis, wie auch das Handelsvolumen möglichst hoch ausfallen.

In welcher Form wird der HOTO mir übermittelt?

Der HOTO wird auf das von jedem positiv identifizierten und geprüften Käufer angegebene Wallet transferiert, sobald der Kauf der Token abgewickelt wurde.

Ich möchte HOTOs kaufen. Kann ich auch in einer anderen Währung als Franken zahlen?

Es können auch EUR überwiesen werden. Auf Anfrage können auch ETH oder BTC akzeptiert werden.

Fragen zur Tokenisierung

Warum sollte ich meine Immobilie oder Güter wie Kunstgegenstände oder Autos tokenisieren lassen - was ist der Vorteil, was der Nachteil?

Der Vorteil ist, dass eine Tokenisierung illiquide Gegenstände handelbar machen kann. Ein Nachteil würde sich ergeben, wenn die Kosten einer Tokenisierung nicht mit dem zugrundeliegenden Wert zu rechtfertigen wären, in diesem Fall raten wir ab.

Kann ich die Tokenisierung rückgängig machen?

Das wäre möglich, indem man alle Token zurückkaufen würde. Da Security Token den Tokenkäufer allerdings mit, vorher im Wertpapierprospekt definierten, Rechten ausstatten, kann niemand dazu gezwungen werden, seine Token zu verkaufen. Demnach wäre es wohl eine Geldfrage so etwas zu tun.

Muss der Gegenstand, den ich tokenisieren möchte, einen Mindestwert haben? Wenn ja, wie hoch? Gibt es weitere Voraussetzungen?

Eine Tokenisierung macht nur dann Sinn, wenn der Nutzen die Kosten übersteigt. Die Kosten einer Tokenisierung hängen stark von der rechtlichen Ausstattung des Tokens und was der Token darstellen soll ab. Wenn eine Tokenisierung z.B. CHF 100.000 kosten würde, wäre es besser, wenn der zugrundeliegende Wert ein Vielfaches dessen darstellt.

Ich möchte mich zum Thema Tokenisierung beraten lassen. Wo geht das?

Kontaktiere uns und wir melden uns so schnell wie möglich.

Vielen Dank für Deine Anfrage!
Fehler beim Abesenden des Formulars.

Eure Frage war nicht dabei?

Bitte hinterlasst uns eine Nachricht im Kontaktformular.